• deutschkurs-bochum

Integrationskurse in Bochum

Das Lernstudio Bochum ist ein durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge anerkanntes Schulungsunternehmen für Integrationskurse.

Angeboten werden Vollzeit- und Teilzeitkurse über insgesamt 600 Schulstunden à 45 Minuten sowie Alphabetisierungskurse über insgesamt 1200 Unterrichtsstunden.

Zum Kursende wird der Abschlusstest DTZ "Deutschtest für Zuwanderer", entsprechend dem Niveau A2-B1 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen abgenommen.

An diesen Kurs schließt ein Orientierungskurs über 60 Unterrichtseinheiten an, der mit dem Test „Leben in Deutschland“ endet.

In unserem Angebot für Integrationskurse befinden sich Vormittags- und Abendkurse, in die man je nach Kenntnisstand auch während der Laufzeit einsteigen kann. Zu Beginn führen wir einen Einstufungstest durch. Nach dessen Ergebnis erfolgt die Einstufung des Teilnehmers in den gewünschten Kurs.

Unterrichtsorte sind:

  • Hauptstr. 207, 44892 Bochum Langendreer
  • Zur Werner Heide 14, 44894 Bochum
  • Lothringerstr. 25, 44805 Bochum

Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Integrationskurs sind:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Teilnehmer ausländischer Herkunft

Dies ist durch einen Pass, bzw. Aufenthaltstitel nachzuweisen. Sofern der Interessent Leistungen nach SGB II, SGB XII oder Wohngeld erhält, kann ein Kostenbefreiungsantrag gestellt werden.

Wir beraten Sie gerne über Integrationskurse und Deutschkurse in Bochum und Umgebung. Bitte bringen Sie zum Beratungsgespräch Ihren Pass/Aufenthaltstitel und ggf. Ihren Leistungsbescheid mit.